in , ,

Probiert ab heute den neusten Masocore-Thriller von Team Ninja aus in der PS5-Demo von Wo Long: Fallen Dynasty

- Werbung -
5 min read
Reading Time: 4 minutes

Die Demo zu Wo Long: Fallen Dynasty erscheint heute für PlayStation 5 und Fans sterben schon jetzt tausendfach in unserem dämoneninfizierten Masocore-Thriller. Wir bei Team Ninja sind dafür bekannt, einige der herausforderndsten Spiele herauszubringen, die es je gab – von Ninja Gaiden bis zu Nioh – und Wo Long: Fallen Dynasty ist unser nächstes großes Spiel, das eure Fähigkeiten in Frage stellen wird.

Ein großer Teil der Demo ist der Schwertkampf aus chinesischer Kampfkunst und ihr könnt hier schon einige Strategien und die Schnelligkeit unserer grandiosen Kämpfe erleben. Außerdem erhaltet ihr einen ersten Einblick in den Online Multiplayer, die Charaktererschaffung und die Fähigkeiten, die ihr im Spiel haben könnt, darunter vertikales Erkunden und die Bedeutung von Moral.

- Werbung -
- Werbung -

Ihr habt bis zum 25. September Zeit, die Demo abzuschließen, und wer am Ende überlebt, verdient sich damit einen besonderen „Crouching Dragon Helmet“, den ihr auch im Hauptspiel einsetzen und ausstatten können werdet.

Aber bevor ihr in den Kampf startet, fasse ich hier meine fünf besten Tipps und Tricks für euch zusammen, damit ihr eine bessere Chance habt, den Helm zu tragen, wenn das Spiel Anfang 2023 rauskommt:

1. Charaktere erstellen 

– Werbung –

Bevor ihr in die übernatürliche Welt von Wo Long: Fallen Dynasty springt, müsst ihr einen Charakter erstellen, der der Herausforderung gewachsen ist. Ihr solltet insbesondere die Option berücksichtigen, die “Phase” heißt. Phase basiert auf den fünf Elementen (Feuer, Wasser, Erde, Holz und Metal) und ihr werdet abhängig von der gewählten Phase mit bestimmten Stats, Zaubersprüchen und Ausrüstung starten (und sogar einem Divine Beast!). Außerdem hängt es von der Phase, die ihr auswählt, ab, mit welcher Waffe ihr das Spiel startet. Die Möglichkeiten reichen von einem einfachen Schwert über zwei Schwerter bis zu einer Glefe.

Jede Waffe ist mit mindestens einer Kampfkunst Technik verbunden, aber es gibt einige seltene Waffen, die auch zwei mitbringen. Wenn ihr lieber angreift als abzuwarten und direkt in die Action starten wollt, empfehle ich euch Feuer als offensives Element mit coolen Zaubersprüchen, die euch erlauben, direkt Feuer auf eure Gegner zu schießen. 

- Werbung -

2. Spirit

Seid ihr einmal im Demolevel, müsst ihr als erstes auf euren Spirit-Level achten und wie er sich im Spiel verändert. Die zugehörige Leiste seht im an unteren Rand des Bildschirm und ihr werdet sehen, dass sie sich im Kampf nach links oder rechts verschiebt: sie leert sich nach links und füllt sich nach rechts. Sie wird verringert, wenn ihr starke Angriffe wie Kampfkunst oder Zauberei einsetzt, aber steigt wenn ihr erfolgreich schnelle Angriffe durchführt oder gegnerische Angriffe abwehrt. Ihr müsst eure Angriffe und Verteidigungen im Kampf ausbalancieren, damit ihr wisst, welche Attacken ihr einsetzen könnt – und dabei darauf achten, dass euer Spirit nicht leer wird. Wenn die Leiste fast voll ist, solltet ihr eure mächtigsten Zaubersprüche einsetzen.

3. Morale und Fortitude

Moral ist ein wichtiger Faktor im Spiel. Ein hoher Moral-Wert bedeutet, dass ihr stärker seid und neue Zaubersprüche freischalten könnt. Wenn ihr das Schlachtfeld kontrolliert oder starke Gegner besiegt, steigt euer Morallevel – und je höher die Moral, desto stärker wird euer Charakter. Aber bei einem guten Soldaten geht es nicht nur um die Moral. Es ist auch wichtig, dass ihr euer Fortitude-Level, also eure Tapferkeit, im Auge behaltet. Ihr erhöht sie, indem ihr Marking Flags und Battle Flags auf der Karte findet. Wenn ihr beispielsweise mit Morallevel 5 sterbt, aber keine Flaggen gefunden habt, um eure Tapferkeit zu markieren, fällt ihr beim Neustart auf Level 0 zurück. Habt ihr aber schon Marking oder Battle Flags gefunden, habt ihr beim Start das Moral-Level, das eurem Fortitude-Level entspricht. 

Weil hohe Fortitude-Level im Spiel dafür sorgen, dass ihr nicht alle Moral verliert, solltet ihr in der Demo alle möglichen Wege erkunden. Gleichzeitig solltet ihr vorsichtig sein, wenn ihr euch einem Gegner nähert, der einen hohen Moral-Rang hat. Ihr werdet zwar belohnt, wenn ihr ihn besiegt, aber wenn ihr einen Gegner mit hohem Moral-Rang angreift, bevor ihr dafür bereit seid, werdet ihr nicht nur schnell erledigt, sondern das Moral-Level des Gegners steigt auch um 1, wenn sie euch besiegen – und damit sind sie beim nächsten Mal umso schwerer zu besiegen.

4. Zauberei

Je höher euer Moral-Wert, desto mehr Zaubersprüche schaltet ihr frei, die sich auf die Phase beziehen, die ihr für euren Charakter ausgewählt habt. Diese Zaubersprüche variieren von Element zu Element und umfassen alles mögliche, von offensiven bis zu defensiven Fähigkeiten. Beispielsweise habt ihr mit der Wasserphase viele Stealth-Sprüche, um euch an Gegner anzuschleichen und sie von hinten zu erledigen, während ihr mit der Holz-Phase eher auf Unterstützungs- und Erholungssprüche setzen könnt, die Kriegern helfen können, sich zu erholen und zu heilen. Mit diesen Sprüchen könnt ihr stärkere Gegner besiegen, vor allem, wenn ihr mit Freunden kooperativ spielt und unterschiedliche  Phasen im Team einsetzt. 

5. Abwehr

Wenn ihr einen oder mehrere Gegner bekämpft, könnt ihr euch verteidigen, indem ihr ihre Attacken abwehrt, statt getroffen zu werden. Das erhöht euren Spirit und macht euch bereit für den nächsten Angriff. Es ist einfacher, die Angriffe von kleineren Gegnern wie Dämonen vorherzusagen, weil sie keine Ladeattacken mitbringen, aber größere Gegner wie der Tiger können echt schwierig sein. Selbst wenn ihr Gegner nicht direkt im Visier habt, bringt das Abwehren von Attacken viele Vorteile. Ihr könnt – wenn ihr sie im richtigen Moment abwehrt – damit nicht nur verhindern, Schaden zu nehmen, sondern auch die Moral eurer Gegner senken und sie verwirren, um für euren Angriff empfänglicher zu sein. Es ist sehr lohnend, wenn man es schafft, einen Angriff abzuwehren und einen Gegenangriff genau im richtigen Moment zu starten!

Website: LINK

- Werbung -

Report

- Werbung -

What do you think?

17 Points
Upvote Downvote
Contributor

Written by Horst Klein

Years Of MembershipContent Author

Schreibe einen Kommentar