, , ,

Tawna-Gameplay für Crash Bandicoot 4: It‘s About Time veröffentlicht

Reading Time: 5 minutes

In Crash Bandicoot 4: It‘s About Time machen sich unsere Helden Crash und Coco auf in ein actionreiches Abenteuer durch Raum und Zeit, bei dem sie mehr als nur die bereits bekannten Gesichter aus der klassischen N. Sane Trilogie antreffen. Auf einen Charakter sind wir in dieser neuen Geschichte besonders stolz und möchten ihn euch deshalb genauer vorstellen: Tawna Bandicoot.

Sie erscheint im ersten Spiel der Trilogie nur als die Freundin von Crash. Als die Verkörperung der Jungfrau in Nöten ist Tawna bisher nicht weiter in den Vordergrund getreten. Schon früh im neuen Spiel Crash Bandicoot 4: It‘s About Time kreuzt eine Tawna – aus dem, was wir hier bei Toys for Bob liebevoll „Tawnaverse“ nennen, eine alternative Dimension, in der sie die Heldin ihrer eigenen Geschichte ist – den Weg von Crash und Coco. Das war für uns die Möglichkeit, die Rolle von Tawna noch mal neu zu überdenken, und ihr in Crash 4 eine neue Stimme zu verleihen.

Die ersten Konzepte von Tawna

Um die Tawna aus dem „Tawnaverse“ zu einem Charakter aus Fleisch und Blut zu machen, mussten wir ein paar Kernfragen zu ihr beantworten: Wie unterscheidet sich diese Tawna von der, die wir bereits kennen? Was hat sie geprägt, dass sie nun so geworden ist?  Was sind ihre wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale? Wie hört sie sich an? Wenn Tawna die Heldin ihres Universums ist, wie reagiert sie auf verschiedene Situationen? 

Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere haben uns dabei geholfen, eine starke, dynamische und (wortwörtlich) multi-dimensionale Version von Tawna kennenzulernen, die vor Leidenschaft und Ehrgeiz nur so strotzt. Was noch aufregender ist: In Crash Bandicoot 4: It‘s About Time könnt ihr in die Rolle dieser Tawna schlüpfen und euch mit ihrem Charakter den Abenteuern stellen! Genau wie Neo Cortex und Dingodile hat Tawna als einer der spielbaren Charaktere ihren ganz eigenen einzigartigen Spielstil und ein neues aufregendes Aussehen …

Ein kühner neuer Look

Da es sich bei ihr um einen Charakter aus einem alternativen Universum handelt, hatten wir natürlich eine Menge kreativen Freiraum bei der Neuauflage unserer Tawna. Diese Tawna ist eine erfahrene Abenteurerin, eine waghalsige, zielstrebige und souveräne Heldin. Wenn man sie ansieht, soll man ihr Stärke und Geschicklichkeit ansehen. Also haben wir uns als Inspiration für ihre Statur nach starken, athletischen Figuren umgeschaut. Sie ist ein einsamer Wolf und mag den Gedanken, nicht auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Und das wollten wir mit jedem Aspekt ihrer Erscheinung ausdrücken, von ihrem Outfit bis hin zu der Variationsfülle ihrer Gesichtsausdrücke.

Die vielen Gesichter von Tawna

Wir haben ihr Design immer wieder abgeändert. Unsere ersten Konzepte reichen dabei von einer Abenteurerin aus dem australischen Outback bis hin zu einer knallharten, felskletternden Draufgängerin, bevor wir endlich unsere Tawna gefunden haben.  Der sonderbare Mix aus ihrer Lederjacke mit Spikes, der punkigen, halbrasierten und blaugefärbten Frisur und den leuchtend pinken Stulpen zeigen eine Frau, die nur im Takt ihrer eigenen Melodie läuft.   Jeder aus dem Artwork-Team – die Konzeptkünstler, die Charaktermodellierer, die unglaublichen Rigger und Animatoren – haben fantastische Arbeit geleistet, um sie zum Leben zu erwecken!

Spaß in luftigen Höhen

Neben ihrem neuen coolen Aussehen und der entscheidenden Rolle, die sie in der Geschichte spielt, haben wir ihr auch noch einen neuen Spielstil und ein starkes Move-Set verpasst. Jeder der drei neuen spielbaren Charaktere in Crash 4 zeichnet sich durch eine ganz eigene Art der Bewegungen und Interaktion mit der Welt aus. Dingodile nutzt sein Vakuum, um sich einen extra schwungvollen Sprung zu verschaffen, Neo Cortex hat einen Move zum besonders schnellen Vorankommen und Tawna ist da keine Ausnahme.

Tawna ist nicht nur genauso stark, wie sie aussieht, sondern hat auch noch die Fähigkeit, einen Mehrzweckhaken zu schießen, dank dem sie blitzschnell Ebenen durchqueren, Gegner angreifen und Kisten aus weiter Entfernung aufbrechen kann. Sie verfügt außerdem über einen verheerenden Bodenschlag-Angriff, Spin-Kicks und erreicht mit ihrem akrobatischen Wandsprung neue Höhen. Das Spiel durch Tawnas Augen zu erleben, fühlt sich dynamisch, fließend und erfrischend an. Der Präzision und Intensität, die Crash Bandicoot zu einem so einzigartigen Plattform-Erlebnis machen, bleiben wir natürlich treu.

Von ganzem Herzen

Die neue Tawna nimmt einen besonderen Platz in unseren Herzen hier bei Toys for Bob ein. Als Spieleentwickler ist es unsere Leidenschaft, Geschichten zu erzählen und Charaktere zu entwerfen, die Spaß machen und inspirieren. Wir wollen die Repräsentation von weiblichen Charakteren in Videospielen weiter fördern und ausweiten. Und diese neue Tawna, eine komplexe und zielstrebige Heldin, werden die Spieler einfach lieben. Wir können es kaum erwarten, dass ihr Tawna kennenlernt, wenn sie sich auf PS4 in Crash Bandicoot 4: It‘s About Time kopfüber in Action stürzt, sobald es am 2. Oktober erscheint.

Digital vorbestellen und Zugang zur Demo erhalten

Wenn ihr den 2. Oktober nicht mehr abwarten könnt, haben wir eine gute Nachricht für euch. Dank Vorbestellung der digitalen Version des Spiels im PlayStation Store erhaltet ihr schon ab dem 16. September Zugang zur Demo von Crash Bandicoot 4. Die Journalisten waren bereits begeistert, als sie das Spiel in die Hände bekamen, und wir freuen uns bereits sehr darauf, es euch endlich vorstellen zu können. In der Demo könnt ihr bereits ein paar Level aus der Mitte des Spiels testen: „Snow way out“ (Eingeschneit) und „Dino Dash“ (Dino-Spurt). Ihr werdet außerdem die Möglichkeit haben, Dinge mal aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben, nämlich aus der Sicht von Dr. Neo Cortex selbst, in einer alternativen Zeitlinie von Eingeschneit.

* Die Verfügbarkeit der Demo kann sich ändern. Internetverbindung erforderlich. Verfügbar in teilnehmenden Regionen. Weitere Details unter crashbandicoot.com/crash4.

Website: LINK

Facebook Comments

Preston Raspberry Jam 100: Alan O’Donohoe interview

In The Walking Dead Onslaught Alexandria wieder aufbauen und Traumarsenal aufbauen