Categories
Console Games News Xbox ONE

Windows 11 jetzt verfügbar: Das ändert sich mit dem neuen Betriebssystem beim Gaming

Reading Time: 2 minutes

Es ist endlich so weit: Der weltweite Rollout von Windows 11 hat begonnen. Das brandneue Betriebssystem von Microsoft ist ab sofort für kompatible Windows 10 PCs als kostenloses Upgrade erhältlich, während zeitgleich die ersten Windows 11 PCs in den Verkauf gehen. Dank verbesserter Grafikleistung und herausragender Geschwindigkeit werden auf Windows 11 viele Games noch besser aussehen als zuvor und sich noch besser spielen, als es bis jetzt möglich war.

Windows 11 bringt einige innovative Features, die das PC-Gaming auf ein neues Level heben können. Auf HDR-fähigen Bildschirmen verbessert die Auto-HDR-Funktion des Betriebssystems über 1000 DirectX 11- und DirectX 12-Spiele automatisch mit High Dynamic Range und stellt so ein viel breiteres Spektrum an Farben und Helligkeiten dar.

Windows 11 unterstützt außerdem DirectStorage, das als Feature erstmals auf Xbox Series X|S eingeführt wurde. In Kombination mit einem NVMe-Solid-State-Laufwerk und einem DirectX 12-Grafikprozessor können Spiele, die DirectStorage verwenden, Ladezeiten reduzieren und so detailliertere und umfangreichere Spielwelten darstellen.

Die Xbox-App, die via Game Pass (Mitgliedschaft separat erhältlich) regelmäßig über 100 hochwertige PC-Spiele zum Downloaden oder Streamen bietet, ist in Windows 11 standardmäßig integriert. Das Timing könnte nicht besser sein: In den nächsten drei Monaten starten Highlights wie Age of EmpiresIV am 28. Oktober, Forza Horizon 5 am 9. November und Halo Infinite am 8. Dezember. Jedes dieser Spiele steht für Xbox Game Pass Ultimate- und Xbox Game Pass für PC-Mitglieder vom ersten Tag an zur Verfügung. Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder spielen außerdem dank Xbox Cloud Gaming (Beta) mit der Xbox-App mehr als 100 Xbox-Konsolengames auf ihrem PC, ohne auf einen Download warten zu müssen.

Gaming ist aber nur ein Fokus unter vielen Highlights von Windows 11. Alle Details zu den weiteren Neuerungen gibt es im Microsoft News Center.

Website: LINK

Facebook Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.