in , ,

Das Endurance-Update von No Man‘s Sky überarbeitet die Anpassung von Frachtern

Reading Time: 3 minutes

Es ist bereits ein sehr geschäftiges Jahr für No Man‘s Sky auf PlayStation – eine Version für PlayStation VR2 wird aktuell entwickelt und die Sentinels- und Outlaws-Updates sowie die Leviathan-Expedition sind bereits in den ersten sechs Monaten gelandet.

Heute freuen wir uns, das 20. Update für No Man‘s Sky ankündigen zu können. Wir nennen es ENDURANCE und es steht unseren Spielern auf PlayStation 4, PlayStation 5 und PSVR ab heute kostenlos zum Download zur Verfügung.

Der Name ENDURANCE weckt Assoziationen von epischen Reisen an Bord ikonischer und imposanter Schiffe, es sollte also niemanden überraschen, dass dieses Update den Fokus auf eure Frachterflotten legt und die Art, wie ihr euer Hauptschiff nutzt und genießt, völlig umkrempelt.

Wir haben eure Möglichkeiten, diese enormen Schiffe umfassend anzupassen, noch mehr erweitert, damit sie zu echten Basen für Weltraumreisen werden – mit Scanner-Räumen, Läden, Pflanzenbehältern, Raffinerien und Extraktoren, um nur einige Beispiele zu nennen.

Reisende können ihre Frachterbasen nach eigenen Wünschen planen und konfigurieren, wobei ihnen viele verschiedene Stile zur Verfügung stehen, zum Beispiel Glaskorridore, Laufgänge (innen und außen) und brandneue Hangar- und Brückeneffekte. Und das ist noch nicht alles: Ihr könnt eure Frachter mit weiteren Crewmitgliedern bevölkern, damit eure mobile Basis wirklich lebendig wirkt. Dank der Möglichkeit, Teleporter überall auf dem Schiff zu platzieren, war es noch nie so einfach, zu eurer neuen Basis im Himmel zu gelangen.

Wenn ihr auf eurem neu ausgestatteten Frachter steht und das System durch große Glasfenster oder sogar von einem äußeren Laufgang aus betrachtet, bietet sich euch eine unglaubliche Aussicht auf die Planeten und Sterne um euch herum. Und verpasst nicht die neuen Asteroidenfelder, die jetzt noch dichter und visuell aufregender sind.

ENDURANCE fällt mit dem 6-jährigen Jubiläum von No Man‘s Sky auf PlayStation zusammen und ich bin immer wieder überwältigt davon, wie viele PlayStation-Spieler immer noch unzählige Stunden in das Spiel stecken, obwohl es bereits Jahre her ist, dass die frühen Reisenden ihren ersten Planeten betreten haben. Wir sind unendlich dankbar für die Unterstützung unserer PlayStation-Community.

Unsere Reise geht weiter.

Website: LINK

What do you think?

Newbie

Written by Horst Klein

Die Sommerangebote starten im PlayStation Store

Erfahrt, wie Animal Well die Hardware der PS5 nutzt